NEUEN BEFUGNISSE DER BEAMTEN IN ZEITEN DER KRISE Reviewed by Momizat on . NEUEN BEFUGNISSE DER BEAMTEN IN ZEITEN DER KRISE Bis jetzt der Manager war eine Person, die die Chancen bot ihm der Markt wusste. Ein guter Manager war eine Per NEUEN BEFUGNISSE DER BEAMTEN IN ZEITEN DER KRISE Bis jetzt der Manager war eine Person, die die Chancen bot ihm der Markt wusste. Ein guter Manager war eine Per Rating: 0
Inicio » Blog Arriaga Asociados » NEUEN BEFUGNISSE DER BEAMTEN IN ZEITEN DER KRISE

NEUEN BEFUGNISSE DER BEAMTEN IN ZEITEN DER KRISE

triangulo

NEUEN BEFUGNISSE DER BEAMTEN IN ZEITEN DER KRISE

Bis jetzt der Manager war eine Person, die die Chancen bot ihm der Markt wusste. Ein guter Manager war eine Person, die einen genauen √úberblick √ľber die Umwelt hatte, eine Energie, Begeisterung und Entschlossenheit, Ziele zu erreichen. Seine F√ľhrung war offensichtlich, und die gesamte Organisation, das gesamte Team, sah ihn als Person, die er kannte, in Rechnung zu stellen.

Die Lenkung Feedback kam sofort. Beobachtet werden konnte, wenn die Auswirkungen ihres Handelns: Umsatzwachstum, Märkte, Profite, etc..

Aber jetzt hat sich alles ver√§ndert. Die Krise hat alle M√∂glichkeiten ver√§ndert und Zw√§nge, die mehr Umsatz und Finanzierung. Der Manager, der jetzt triumphiert vor mit Elementen, die alle der Schl√ľssel zum Erfolg hatte ich zusammenbrechen. Der Manager ist nun in der Lage, einen Blick in die Zukunft des Marktes, nicht mehr in der Lage zu verstehen, was passiert ist und nicht mehr einen Plan hat, dass das Unternehmen retten kann.

Warum?. Ist es, weil der Markt hat sich dramatisch geschrumpft ist und keine Chance mehr? Oder ist es weil die Welt sich verändert hat und der Manager nicht weiß, wie sich anzupassen, weil sie nicht verstehen oder nicht verstehen wollen?

Dann werde ich legte eine paradigmatische Beispiel, in dem Arriaga Associates zusammengearbeitet hat. Wir sprechen von einem KMU in Zaragoza entfernt. In Boom-Zeiten die Richtung gelungen, Umsatz in einem sehr verdienstvollen wachsen. Die Aussichten waren so gut, dass im Jahr 2007 beschlossen, eine gro√üe Industrieanlage zu Wachstum zu erwarten gerecht zu bauen. √úberspringen Sie die Krise Umsatz und die Finanzkrise. Pl√∂tzlich Umsatz fallen drastisch und Projektfinanzierung ist begrenzt, so dass das Unternehmen nicht die gesamte Finanzierung. Auf der anderen Seite, suchen Finanzinstitute zu erneuern alle Konten keinen Kredit und kein Teil des Handels Kredit. Zusammenfassend ist dieses Unternehmen in einem Zustand des Bankrotts Buch, total Insolvenz. Allerdings trifft das Management-Team und versuchen, was ihre Situation zu verstehen und versuchen, sich vorzustellen, wie sich der Umsatz und der Markt f√ľr Bankkredite. Zeigt eine Vorgehensweise, dass Sie alle ihre Finanzierung zu halten, erg√§nzen die Finanzierung er brauchte, um Investitionen und einen gro√üen Teil ihrer Ums√§tze ausgleichen k√∂nnen. Obwohl die Verk√§ufe immer noch niedriger als Spitzenjahr, EBITDA, das Ergebnis vor Wartung seiner Schulden, die beste in seiner Geschichte und w√§chst.

Was sind die Schl√ľssel zum Erfolg gerade erw√§hnt?

 

Das Management hat anders in der Vergangenheit zusammengearbeitet. Er sp√ľrte die Ver√§nderungen und ver√§nderte Vorschriften zum Handeln. Nicht nur auf die Struktur bewerten und die Kosten zu senken, hat ein sehr proaktives Handeln und eine neue Richtung eingeschlagen.

Er konnte aus eigener Erfahrung und den Erfahrungen anderer Unternehmen lernen und systematisch Probleme zu lösen.

Kennen Sie bewährte Ansätze und wie können sie neue Chancen bieten.

Der Versuch, fit, was jetzt den Erfolg abgestimmt. Er versuchte, komplexer zu verstehen und hat nicht zu vermeiden.

Haben schnell und effektiv auf die gesamte Organisation der Schl√ľssel zum Erfolg vermittelt, modifiziert organisatorische Routinen und neue Prozesse eingef√ľhrt nach dem neuen Konzept.

Zusammenfassend k√∂nnen wir sagen, dass die neuen Aufgaben von einigen Managern, die mit der Verwaltung der gr√∂√üten Krise h√§tte vorstellen k√∂nnen betroffen sind, haben sich ge√§ndert. Diese F√§higkeiten m√ľssen nun die M√∂glichkeit, ihre Herangehensweise an Probleme nicht √§ndern. Jetzt m√ľssen wir versuchen, irgendwelche Ideen, wie der Markt und die Welt im Allgemeinen, weil es hat sich ver√§ndert zu √ľberdenken. Mit Sympathie alles, was nicht verstanden wird und dass verhindert behandelt werden sollten, versuchen zu verstehen, zu verstehen oder zumindest erahnen, wie sich die neue Situation. Wenn Sie verstehen, wie die Welt muss einen Plan und eine proaktive Haltung zu pr√§sentieren. Schlie√ülich m√ľssen wir diesen Plan in die Firma mit neuen Prozessen auf diese neuen M√∂glichkeiten und die kritischen Erfolgsfaktoren abgebaut werden sollen.

Arriaga Associates hat mit erfolgreichen Unternehmen in dieser Transit Partnerschaft.

Jes√ļs Mar√≠a Ruiz de Arriaga Remirez

Rechtsanwalt, √Ėkonom und Berater. Associate Director.

 

Acerca del Autor

triangulo
triangulo

Deje su comentario

triangulo

Subir