NEW BANKRUPTCY REFORM ERWARTUNGEN. DAS GESETZ GENEHMIGT WIRD REFINANZIERUNG BIETEN MEHR MÖGLICHKEITEN IN DEN PROZESS DER TRAININGSEINHEITEN WIRD ES BILLIGER KONKURS-UND AGILER WERDEN. ARRIAGA ASSOCIATES, KONKURS-DIVISION NUN IN ZARAGOZA MIT JURISTEN, ÖKONOMEN UND UNTERNEHMENSBERATER IN KONKURS. Reviewed by Momizat on . DIE NEUE REFORM DES INSOLVENZRECHTS ERWARTUNGEN Derzeit im Parlament bearbeitet einen Entwurf Reform des Insolvenzrechts. Technisch gibt es viele Reformen. Aber DIE NEUE REFORM DES INSOLVENZRECHTS ERWARTUNGEN Derzeit im Parlament bearbeitet einen Entwurf Reform des Insolvenzrechts. Technisch gibt es viele Reformen. Aber Rating: 0
Inicio » Blog Arriaga Asociados » NEW BANKRUPTCY REFORM ERWARTUNGEN. DAS GESETZ GENEHMIGT WIRD REFINANZIERUNG BIETEN MEHR MÖGLICHKEITEN IN DEN PROZESS DER TRAININGSEINHEITEN WIRD ES BILLIGER KONKURS-UND AGILER WERDEN. ARRIAGA ASSOCIATES, KONKURS-DIVISION NUN IN ZARAGOZA MIT JURISTEN, ÖKONOMEN UND UNTERNEHMENSBERATER IN KONKURS.

NEW BANKRUPTCY REFORM ERWARTUNGEN. DAS GESETZ GENEHMIGT WIRD REFINANZIERUNG BIETEN MEHR MÖGLICHKEITEN IN DEN PROZESS DER TRAININGSEINHEITEN WIRD ES BILLIGER KONKURS-UND AGILER WERDEN. ARRIAGA ASSOCIATES, KONKURS-DIVISION NUN IN ZARAGOZA MIT JURISTEN, ÖKONOMEN UND UNTERNEHMENSBERATER IN KONKURS.

triangulo

DIE NEUE REFORM DES INSOLVENZRECHTS ERWARTUNGEN

Derzeit im Parlament bearbeitet einen Entwurf Reform des Insolvenzrechts. Technisch gibt es viele Reformen. Aber für praktische Zwecke könnte es bieten viele Vorteile für Unternehmen mit ernsthaften Problemen der Liquidität.

Sie wollen das Gesetz ändern, weil in der Praxis die aktuelle Insolvenzrecht nicht geholfen hat, Unternehmen in der Krise zu retten. Er hatte ein Konkursrecht darum gebeten, dass, wenn ein Unternehmen insolvent gegenwärtigen oder unmittelbar bevorsteht, zur Eröffnung des Konkurses ist gelähmt Hinrichtungen und liens war, Schulden auch gestoppt ist, und erhalten die Gelegenheit, eine Vereinbarung zu genehmigen Rettung des Unternehmens und der Gläubiger wurden Ladevorgang ein wenig, aber das meiste davon. Damit soll der Zusammenbruch des Unternehmens und jeder für sich selbst verhindern, indem Gläubiger. Es wurde angenommen, dass die Kuh mehr wert war für ihre Milch als Fleisch. Wenn es Gesetz geworden waren Zeiten des Wohlstands und Business-Krise war nicht zu erwarten. Die Situation war keine Einigung wahrscheinlicher und das Schlimmste wäre für alle Gläubiger gleichermaßen verantwortlich.

Aber zur Überraschung der Gläubigerversammlung Gesetzgeber hat nicht bedient den beabsichtigten Zweck. Die meisten der Wettkämpfe wurden zu spät und die Unternehmen haben in Konkurs gegangen und niemand hat auch aufgehört. In den Prozess der Liquidation werden die Vermögenswerte, vor allem in der Krise, zu einem günstigen Preis abgerechnet und kaum wird an die Anwälte und die Empfänger zu zahlen.

Unserer Meinung nach wurde nicht das Ergebnis des Gesetzes sei nicht geplant. Als Berater und Anwälte haben das Konkursrecht Clients verwendet, um ihre Unternehmen zu retten. Der Konkurs ist nicht als ein Instrument für eine erfolgreiche Refinanzierung serviert. Aber kulturelle Fragen Arbeitgebern warf die Frage der Vermeidung von Insolvenz, glaube nicht, dass man eine Lösung anbieten und erreichen schließlich das aber vermeiden wollte. Sie denken, wenn sie erklären, den Wettbewerb wird das Bild des Unternehmens oder einer Person Schaden und nicht bereit sind zu beachten. Aber wenn man in sie hineinfallen, weil ich nicht helfen kann es und mach es zu spät ist, wird die Lösung dramatisch für das Unternehmen und auch dramatisch für den Arbeitgeber.

Aber der Gesetzgeber will das Insolvenzrecht so ändern, dass Konkurs dient zur Rettung des Unternehmens:

Das neue Gesetz legt mehr Wert auf Training Phase. Bevor die Petition der Gläubigerversammlung Verzögerung könnte zu einem vorgeschlagenen Vereinbarung zu verhandeln. Nun, ein wenig verlängert werden und kann den Antrag auf Insolvenz Verzögerung zu versuchen, eine Vereinbarung zur Refinanzierung erreicht.

Jetzt bot Anreize für Banken, das Unternehmen zu refinanzieren. Viele Banken wollen helfen Unternehmen, die nicht zum Konkurs, da das Geld im Voraus bezahlt eingeben und laufen Gefahr, Zurückweisung. Vor sparen das geliehene Geld hatte, um mehr auf das Risiko von Verlusten bezahlen. Nun, wenn ein Refinanzierungs-Vereinbarung mit bestimmten Anforderungen, 50% der neuen Geld oder refinanziert Begriff Vorrang vor der Insolvenz gibt es, unter Berücksichtigung von Krediten gegen das Vermögen, das höchste Privileg.

Vor Refinanzierung Vereinbarungen, wonach alle Bankschulden. Nur einfach übernehmen sie 75% der Bankverbindlichkeiten, wirkt sich dies auf 100% der Bankverbindlichkeiten.

Nun ist das Verfahren vereinfacht und verkürzt Fristen. Zum Beispiel wird nicht mehr benötigt, um den Abschluss der Phase der Vereinbarung, sondern das Unternehmen traute ihm nicht zu warten. Jetzt können Sie eine Zahlung bitten, wenn das Unternehmen will die Wertminderung von Vermögenswerten zu vermeiden

Jetzt kann der Richter erklären, den Wettbewerb, wenn die verkürzten Verfahren bietet eine einfache Verwaltung Wahlen, die ausreichen, wird mit einem einzigen Insolvenzverwalter.

Es könnte Firmen wie Empfänger und nicht, dass nur natürliche Personen sein.

Um den Prozess zu beschleunigen wird der Administrator mehr Macht haben und daher nicht mehr verlangsamen die Akkumulation von der Arbeit der Richter. Zwar ist es jetzt die Kontrolle über die gerichtlichen Garantien verloren.

Auch weitere zum Schutz der Rechte der Arbeitnehmer.

Letztendlich wird es ein Gesetz billigen, dass mehr als die Insolvenz zu Gunsten wird dazu dienen, das Unternehmen zu retten. Aber nützt nichts, wenn der Arbeitgeber darüber nachzudenken, Insolvenz als Lösung für sein Unternehmen zu retten vermeidet. Wenn Sie denken, es ist ein soziales Stigma und wird bis zum Ende verzögert, weder die bestehenden, noch das neue Gesetz überhaupt zu helfen. Mit dem aktuellen Gesetz viele Unternehmen speichern oder Verbesserung der Situation der Vermögenswerte des Unternehmens und der Arbeitgeber.

Jesús María Ruiz de Arriaga

Rechtsanwalt, Ökonom und Berater. Expert in Insolvenzrecht

Acerca del Autor

triangulo
triangulo

Deje su comentario

triangulo

Subir