PROJEKTMANAGEMENT ALS GLOBALE AKTIVITÄT IN DER FIRMA. ARRIAGA ABTEILUNG PROJEKTE AUS ASSOZIIERTEN UNTERNEHMEN. JETZT AUCH IN ZARAGOZA Reviewed by Momizat on . PROJECT MANAGEMENT COMPANY Manager verbringen viel Zeit auf das Projektmanagement, in der Regel ohne eine Methodik. Vor allem das Projektmanagement ist eine Sac PROJECT MANAGEMENT COMPANY Manager verbringen viel Zeit auf das Projektmanagement, in der Regel ohne eine Methodik. Vor allem das Projektmanagement ist eine Sac Rating: 0
Inicio » Blog Arriaga Asociados » PROJEKTMANAGEMENT ALS GLOBALE AKTIVITÄT IN DER FIRMA. ARRIAGA ABTEILUNG PROJEKTE AUS ASSOZIIERTEN UNTERNEHMEN. JETZT AUCH IN ZARAGOZA

PROJEKTMANAGEMENT ALS GLOBALE AKTIVITÄT IN DER FIRMA. ARRIAGA ABTEILUNG PROJEKTE AUS ASSOZIIERTEN UNTERNEHMEN. JETZT AUCH IN ZARAGOZA

triangulo

PROJECT MANAGEMENT COMPANY

Manager verbringen viel Zeit auf das Projektmanagement, in der Regel ohne eine Methodik.

Vor allem das Projektmanagement ist eine Sache des gesunden Menschenverstands und Erfahrung

Im Projektmanagement müssen wir bedenken, dass es wichtig ist, Zeit zu verwalten, Know-how, um die Kosten zu verwalten, weiß, wie man den Umfang zu verwalten.

Allerdings sind die meisten Projekte nicht Fristen eingehalten oder nicht Budget und definiert und geplant.

Es gibt mehrere Schritte zu beachten:

♦ Wir eindeutigen Identifizierung der Projekte haben wir auf den Tisch, und wir müssen wissen, dass Projekte komplex, Ressourcen begrenzt sind, und hat einen Zeitplan und einen eigenen Haushalt.

♦ Wir müssen berücksichtigen Parkinson-Gesetz von 1955, dass die Arbeit immer erweitert, um alle verfügbaren Zeit zu füllen Zustände annehmen.

♦ Wie gesagt, müssen wir klar feststellen, was den Umfang des Projektes, unabhängig davon, welche Fristen wir es entwickeln und was sind die maximalen Kosten budgetiert.

♦ Die Definition des Projekts haben auch Anspruch auf besondere Fürsorge zu treffen, um das Team, dass wir das Projekt zuzuordnen, was sind die Erwartungen und Bedürfnisse aller Mitglieder der Gruppe zu bestimmen.

♦ Wir implementieren muss eine gute Planung des Projekts. Das heißt, wir müssen auf die Schlacht vorbereiten, zu wissen, was die Pläne, den Sieg zu holen sind.

♦ aber nicht in die typischen Fehler der Planung, zu viel Unflexibilität, mangelnde Beweglichkeit oder Haltung offen für wenig verändert fallen.

♦ Wir haben immer das Problem der Schwierigkeit der Schätzung, was die Zeit, um die Aktivitäten, die noch nie gemacht haben könnte durchzuführen erforderlich. Eine Unterscheidung zwischen dem, was ist und was ist ungewiss Risiko. Wenn wir von Unsicherheit Variationen bekannter Elemente wie zum Beispiel Kosten zu sprechen. Aber wenn es um Risiko geht, sind Ereignisse mit einer Wahrscheinlichkeit des Auftretens und haben eine besondere Wirkung.

♦ Wir stellen Matratzen mit Unsicherheiten zu minimieren und zu etablieren Notfallpläne, um die Risiken zu decken.

Wir wissen, wo wir sind, wir wissen, wohin wir gehen, jetzt müssen wir hart arbeiten. Peter Drucker warnte: “Die Pläne sind nur gute Absichten, wenn sie nicht ändern schließlich sein oder werden hart arbeiten.”

Es ist wichtig, in der Monitoring-Phase, um ein System, um uns mit genügend Informationen, um die Entwicklung des Projekts und plant, weitere Korrekturmaßnahmen für den Fall von Abweichungen festzulegen Verwaltung bieten zu etablieren.

Schließlich haben wir das Stadium der Ermittlung und Dokumentation von Erfahrungen, das heißt, sehen, was die Dinge haben wir auch in das Projekt fertig zu erreichen, welche Pläne gearbeitet haben, dieses Wissen gelernt, andere Mitglieder unserer Abteilung Betrieb oder sogar Unternehmen zu übertragen im gesamten Unternehmen im Allgemeinen.

Operations Department. Arriaga Associates.

 

Acerca del Autor

triangulo
triangulo

Deje su comentario

triangulo

Subir