WAS IST BANKROTT. INSOLVENZ, KONKURS, INSOLVENZ-, KONKURS-SCHUTZ WAS IST. ARRIAGA ASSOCIATES, RECHTSANWALT IN KONKURS FÜR KMU ERLEBT. IN SPANIEN UND ZARAGOZA Reviewed by Momizat on . WAS IST BANKROTT? Die Gläubigerversammlung, die gemeinhin als Konkurs oder Insolvenz bekannt ist, wurde der alte Standard-und auch als Bankrott. Da rief der Ins WAS IST BANKROTT? Die Gläubigerversammlung, die gemeinhin als Konkurs oder Insolvenz bekannt ist, wurde der alte Standard-und auch als Bankrott. Da rief der Ins Rating: 0
Inicio » Blog Arriaga Asociados » WAS IST BANKROTT. INSOLVENZ, KONKURS, INSOLVENZ-, KONKURS-SCHUTZ WAS IST. ARRIAGA ASSOCIATES, RECHTSANWALT IN KONKURS FÜR KMU ERLEBT. IN SPANIEN UND ZARAGOZA

WAS IST BANKROTT. INSOLVENZ, KONKURS, INSOLVENZ-, KONKURS-SCHUTZ WAS IST. ARRIAGA ASSOCIATES, RECHTSANWALT IN KONKURS FÜR KMU ERLEBT. IN SPANIEN UND ZARAGOZA

triangulo

WAS IST BANKROTT?

Die Gläubigerversammlung, die gemeinhin als Konkurs oder Insolvenz bekannt ist, wurde der alte Standard-und auch als Bankrott.

Da rief der Insolvenz vorübergehend Insolvenz-und Konkursrecht als ein ernsthaftes Ungleichgewicht in Vermögenswerte, die zu schließen und zu liquidieren seines Vermögens an die Gläubiger Schulden zu bezahlen hatte.

Der Konkurs kommt für beide Figuren, die Aussetzung der Zahlungen, in denen das Unternehmen nicht zahlen alle auf einmal, und Konkurs, in denen das Unternehmen in Liquidation gehen zu sammeln. Wenn eine Einigung mit den Gläubigern erreicht wird genehmigt die Vereinbarung und den Bankrott zu heben. Wenn keine Vereinbarung genehmigt wird das Unternehmen liquidiert und bezahlt werden die Gläubiger nach ihrem Anteil an Schulden und seine Qualifikation als einige wenige Privilegierte.

Aber wirklich, was ist Konkurs?. Der Konkurs ist eine Situation, dass der Richter die Werbung für ein Unternehmen erklärt. Der Richter hat die Aussage auf Antrag des Arbeitgebers oder eines Gläubigers. Mit dieser Aussage kommt ein paar Effekte und ein Verfahren.

Was ist ein Konkurs? Der Konkurs getan wird, um das Unternehmen vor dem Kollaps von Zwangsvollstreckungen und Zwangsversteigerungen zu verhindern, wenn Sie nicht bezahlen können und so verhindern, dass die Mine geschlossen. Der andere Grund ist, dass sämtliche Gläubiger in eine mehr oder weniger proportional berechnet. Deshalb, und das Treffen der Gläubiger, deren Hauptfunktion darin besteht, eine Chance für das Unternehmen zu retten, da dies für alle gut werden kann, und wenn nicht gespeichert wird, dass nicht die Kosten der ersten anzukommen, sondern alle im Verhältnis zu ihrer Schuld ihr Privileg.

Der Konkurs ist nie das Problem. Das Problem ist die mangelnde Liquidität der Unternehmen. Der Konkurs kann die Lösung sein.

In welchen Situationen haben eine Bankrotterklärung zu suchen?. Wenn der Arbeitgeber nicht absehbar, zu zahlen oder nicht zahlen kann seinen Gläubigern, von dem Moment an weißt du, hat zwei Monate Zeit, um Gläubigerschutz zu suchen.

Allerdings, wenn der Arbeitgeber den Richter informiert, dass es Gespräche mit seinen Gläubigern eingeleitet, um die Einhaltung eines Vorschlags für eine Einigung vor dem Ende des vierten Monats zu erreichen, sollten Sie sich die Hilfe der genannten Gläubiger, wenn es insolvent. Mit dieser Formel haben einige Unternehmen verwendet werden, um den Banken neu zu verhandeln und damit Bankrott zu verhindern. Arriaga Associates hat Erfahrung darin.

Gibt es einen Weg zu der Annahme, dass es eine Situation, der Insolvenz und der Anwendung erfordert eine Bankrotterklärung?. Ja, und der Arbeitgeber muss vorsichtig sein, wenn sie die Beweise auftreten. Es wird davon ausgegangen, dass ein Unternehmen in einem Insolvenzverfahren Situation motiviert einen solchen Antrag, wenn es große Auftritte liens gegen das Eigentum des Unternehmens, oder wenn Sie mehr als 3 Monate in Anspruch nehmen, ohne an die Staatskasse, soziale Sicherheit oder den Arbeiter zu bezahlen.

Ist es Pflicht für den Arbeitgeber?. Ist obligatorisch, und wenn Sie es nicht tun, von der Konkursrichter als schuldig erklärt werden und unter Umständen sogar mit ihrem eigenen Vermögen aus der Schulden, die das Unternehmen nicht zahlen kann, zu reagieren. Auch riskieren Kontrolle des Unternehmens.

Kann ein Gläubiger rufen die Gläubigerversammlung? Ja und hat Anreize, dies zu tun. Die ersten Gläubiger der Gläubigerversammlung Drang garantiert werden, dass 25% Ihrer Schulden wird gegen die Massen gehen, das heißt, wenn sie vor dem gewöhnlichen Gläubigern kostenlos.

Was ist der freiwillige Konkurs und was wird benötigt?. Die freiwilligen Konkurs ist die eine durch den Arbeitgeber und die Notwendigkeit für die Gegenwart von einem Gläubiger präsentiert. Die zweite ist sehr gefährlich für den Unternehmer, weil man die Kontrolle über das Unternehmen verlieren kann und kann auch sein, dass der Wettbewerb schließlich für schuldig befunden wird.

Welche positiven Auswirkungen hat die Insolvenz für das Unternehmen? Der wichtigste positive Effekt ist, dass es die alten Schulden und die Schulden lähmt nach und nach über mehrere Jahre gezahlt werden und abgezinst, nach dem Gläubiger zu genehmigen. Zusätzlich zu allen Pfandrechten wird gestoppt. Auch lähmen Hinrichtungen auf Waren für den Betrieb des Unternehmens erforderlich. Sie können wieder Lieferaufträge und Miet-und sogar verhindern Räumungen und genehmigt. Provider vertrauen viel mehr über das Unternehmen und sie haben nicht den Druck der alten Schulden. Mit der Idee einer Insolvenz bekommen die Banken bereit sind, das Unternehmen helfen, den Konkurs zu vermeiden.

Welche negativen Auswirkungen haben für den Arbeitgeber, wenn der Arbeitgeber nicht aufruft der Gläubigerversammlung?. Das erste, was Sie brauchen, um die Arbeitgeber wissen, ist, dass die Insolvenz, wenn später noch schlimmer. Das zweite ist, dass, wenn das Unternehmen nicht lösen können das Problem der Liquidität am Ende kann mir nicht helfen. Und wenn die Zeit nicht machen Waren bis Ende Mai in schlechter Gesellschaft Auktionen. Und schließlich, Risiken des Arbeitgebers verlieren die Kontrolle über sein Unternehmen, das den Wettbewerb als schuldig eingestuft und müssen mit ihrem Vermögen für die Schulden des Unternehmens zu reagieren.

Arriaga Associates, Bankruptcy Division, hat Juristen, Ökonomen und Berater in der Lage, das Konkursverfahren zu verwalten, wenn möglich zu vermeiden Insolvenz durch Verhandlungen Bank-oder Erreichen Vereinbarungen zugunsten der Firma zur Liquidation sowie zu vermeiden. Und wenn Sie nicht retten konnte das Unternehmen Arriaga Associates bietet Lösungen, die Waren billiger sind als im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung verkauft.

Arriaga Associates kann zur Finanzierung der Insolvenz-Prozess.

Jesús María Ruiz de Arriaga

Rechtsanwalt, Ökonom und Berater. Expert in Insolvenzrecht

Acerca del Autor

triangulo
triangulo

Deje su comentario

triangulo

Subir